Wir sind für Sie erreichbar

LED Einbaustrahler 12V

LED Einbaustrahler-Set 4 Watt MR16/GU5.3 RGB & 3000-6000K einstellbar IP65 w.
  • RGB & warmweiß<->kaltweiß
  • RGB+CCT Funk-Controller integriert
  • für WiFi App geeignet (mit WiFi Adapter Art. 9226)
  • Stromanschluss an 230V~ mittels eines 12V LED Vorschaltgerätes
Energielabel für Batteriebetriebener
ab 47,69 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

Dünn, zurückhaltend und gleichzeitig voll präsent: Niederspannungs-LED-Einbaustrahler 12V

Sie sind sehr zurückhaltend und nehmen wenig Platz ein. Wer einst Niedervolt-Einbaustrahler zu schätzen wusste, wird nicht mehr darauf verzichten wollen. Weil sie die besten Kandidaten für effektives, funktionales und fokussiertes Licht sind. Überzeugen Sie sich selbst.

12V LED Leuchten

12V-LED-Leuchten sind die Lichtquellen der Zukunft, weil sie energiesparend und umweltfreundlich sind und auch eine lange Lebensdauer haben. Die sogenannten 12-V-LED-Einbaustrahler oder auch Niederspannungslampen genannt, haben eine sehr große Lebensdauer und sind ebenso billiger als Hochspannungslampen. Neben einer höheren Energieeffizienz sind sie aufgrund der niedrigeren Spannung sicherer, was insbesondere bei Verwendung mehrerer Emitter empfohlen wird. Wenn es um die Einbautiefe geht, ist es besser, einen 12-V-Einbaustrahler zu verwenden, da dieser Scheinwerfertyp kleiner ist und daher weniger Arbeit erfordert.

Wofür werden LED-Einbauleuchten verwendet?

Einbaustrahler sind jetzt in allen möglichen Formen erhältlich, z. B. rund, oval und quadratisch.

Auch der Beleuchtungswinkel kann für viele Strahler individuell geändert werden. Einbaustrahler werden hauptsächlich für Deckeninstallationen eingesetzt. Diese Scheinwerfer erledigen ihre Arbeit aber auch zuverlässig in Wänden oder sogar Böden. Im Allgemeinen können diese Einbauleuchten als Allgemeinbeleuchtung für Wohnzimmer verwendet werden. Sie können ebenso als selektive Beleuchtung des Bereichs über Esstischen oder in Leseecken benutzt werden. Darüber hinaus werden diese Einbaustrahler auch als attraktive Hintergrundlichter eingesetzt. Interessanterweise muss dies nicht immer ein helles weißes Licht sein. Viele Hersteller bieten auch Farblichter an.

Wie werden Niederspannungs-LED-Einbaustrahler 12V installiert?

Die Installation ist genauso einfach wie bei einer herkömmlichen Deckenleuchte. Dies geschieht wie folgt: Ohne Weiteres bohren Sie ein Loch in die abgehängte Decke, wodurch ein Hohlraum entsteht. Die Abmessungen finden Sie selbstverständlich in den Produktdetails. Dann wird die Verbindung hergestellt und der vertiefte Niederspannungs-LED-Einbaustrahler 12V rückt elegant in das Loch vor. Fertig.

Einbauleuchten mit niedriger Spannung

Welche Einbautiefe haben Niedervolt-Einbauleuchten? Sie sind kompakt und flach. Dies macht sie im Vergleich zu einer Deckenleuchte, die viel Platz einnimmt, so charmant. Bei der Installation von Niedervolt-Einbauleuchten müssen die angegebenen Abmessungen und Abstände beachtet werden. Sie finden sie in den Produktinformationen im Geschäft oder in den praktischen

Installationsanweisungen, die jedem LED Einbaustrahler 12V beiliegen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen an unsere Spezialisten.

Welche Art von Schutz ist für Niedervolt-Einbauleuchten erforderlich?

Wenn Sie Ihrer Wellness-Oase mit frei stehender Badewanne und Regendusche den letzten Schliff verleihen möchten, sind Einbaustrahler eine gute Wahl. Sie sorgen für eine harmonische und funktionale Beleuchtung Ihres Badezimmers - allerdings nur, wenn Sie auf den entsprechenden Schutz achten. Denn Strom und Feuchtigkeit werden bestimmt keine Freunde. Daher muss der eingebaute Niederspannungsscheinwerfer vor Feuchte geschützt werden. Übrigens nicht nur im Bad, sondern auch in der Küche - das Schlüsselwort ist Dunst.

Für einen Elektriker ist es am besten zu beurteilen, welche Art von Schutz angemessen ist. Weil er weiß, dass es spezielle Anforderungen an das Badezimmer gibt. Je näher das Bad und die Dusche sind, desto höher ist der IP-Schutzgrad der Lampe.

Werden Niedervolt-Einbauleuchten mit Transformatoren verwendet?

Ja immer. Weil sie mit einer niedrigeren Spannung arbeiten und daher nicht an ein herkömmliches Stromnetz (230 V) angeschlossen werden können. Aus diesem Grund benötigen Sie einen Transformator oder eine Stromquelle oder einen LED-Treiber, der eine 230-V-Netzspannung umwandelt. Der Vorteil der sogenannten Ultra-Low-Spannung besteht darin, dass die Leuchten in Niedervolt-Einbaustrahlern länger leben als die entsprechenden Hochspannungslampen.

Tipp: Bei der Installation von Niedervolt-Einbauleuchten muss ein Mindestabstand zu anderen Bauteilen eingehalten werden. Aufgrund der erzeugten Wärme sollte der Transformator nicht zu nahe an der Lampe installiert werden.

LED Einbauleuchte 12V. KLEINE SPANNUNG, ABER VIEL LICHT!

Dies sind echte Kombis, die sich für fast jeden Raum eignen. 12-V-LED-Einbaustrahler erzeugen ein angenehmes Licht, das sich durch ein hohes Maß an Energieeffizienz und eine lange Lebensdauer auszeichnet. Darüber hinaus ist ihr kleines und kompaktes Design eine hervorragende Lösung für kleine Räume, in denen kein Platz für komplexe Lichtquellen vorhanden ist. Der größte Teil der Lichtquelle ist in die Decke oder Wand eingebettet, sodass das Licht die Hauptrolle spielt und nicht die Lichtquelle selbst. Der enorme Vorteil hierbei ist die Langlebigkeit gegenüber Lampen in den entsprechenden Hochspannungsleuchten.

LED-Einbaustrahler für Bad 12 V - viele Gestaltungsmöglichkeiten

Möchten Sie Ihr eigenes Badezimmer mit einem besonderen Licht dekorieren oder möchten Sie mehr Helligkeit im Raum? Dann kann das Bad mit einem 12-V-LED-Strahler für Sie arbeiten. LED-Scheinwerfer gibt es in vielen Formen und Farben, sodass für jeden Möbelstil ein passendes Produkt zur Verfügung steht. Sie können entscheiden, ob Sie auf klassische Weise die LED-Scheinwerfer in die Decke einbauen oder einzelne Bereiche im Baderaum effektiv beleuchten möchten. Geben Sie Ihrem Spiegel oder Schrank genügend Licht oder schaffen Sie einen Sternenhimmel über der Badewanne. Mit einem eingebauten LED-Strahler gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Badezimmer zu etwas Besonderem zu machen.

Was ist bei der Verwendung von Deckeneinbauleuchten im Korridor zu beachten? In kleinen oder großen Korridoren sollten Sie Ihr Beleuchtungskonzept gut planen. Es ist wichtig, dass Sie eine ausreichende Anzahl von Deckeneinbauleuchten installieren, um alle Bereiche des Flurs zu beleuchten. Wir empfehlen, Einbauleuchten so nah wie möglich an der Wand zu montieren. Auf diese Weise können Sie die Oberflächen von Wänden beleuchten, von denen Licht reflektiert wird. Dadurch können Sie den gesamten Korridor effektiv beleuchten.

Zusätzliche Tipps zur Installation von LED-Deckenleuchten im Flur: Die Abstände zwischen den Lampen variieren, achten Sie auf die Kombination von direkter und indirekter Beleuchtung. LEDs eignen sich für den Einsatz als Einbauleuchten im Schlafbereich. Es ist wichtig, dass Sie sich auf indirekte Beleuchtung verlassen und wenn möglich Dimmmodelle gebrauchen.

LED-Einbauleuchten werden für die Innenbeleuchtung verwendet

Einbaustrahler werden in ihrer Vollversion immer fest installiert. Einbaustrahler, in denen LEDs nicht beständig installiert sind, können durch andere LEDs ersetzt werden. Es ist auch möglich, Einbaustrahler von 230-V-LEDs in 12-V-LEDs umzuwandeln. Dimmbare LEDs sind ebenfalls erhältlich. Bitte beachten Sie, dass ein LED-Dimmer erforderlich ist. Wir bieten LED-Dimmer in unserem Shop an. LED-Touch-Dimmer eignen sich für jedes Schaltermaterial, da sie angeschlossen sind und so die eingebauten LED-Strahler steuern.

Beschaffenheit von einbaubaren LED-Scheinwerfern

Einbauleuchten sind in verschiedenen Materialien erhältlich, was zu einer Vielzahl von Anwendungen führt. Einbauleuchten aus Eisen taugen für die Beleuchtung zu Hause. LED-Einbauleuchten aus

Aluminiumguss, Aluminium oder Glas eignen sich für Nassräume und Badezimmer. Wenn die LED-Einbauleuchten im Bad angebracht sind, achten Sie bitte, dass diese nicht über der Badewanne oder Dusche installiert werden dürfen. Die Schutzzonen für das Badezimmer sind zu beachten. Für die individuelle Anordnung von Einbauleuchten erhalten Sie in unserem Shop alles, was Sie brauchen. Einbauleuchten für zu Hause. Einbau-Badarmatur IP65 in runder oder quadratischer Ausführung. Separate LEDs mit GU10 230V oder GU5.3 12V. Sowie das nötige Zubehör wie Kabel, Transformatoren, Steckdosen und Verbindungsmaterial. Informationen wie technische Datenblätter oder Installationsanweisungen finden Sie auf unseren Informationsseiten.

LED-Einbaustrahler - besser als die Vorgänger

"LED Einbaustrahler 12V" sind transparente und kristallklare LED-Produkte, die nicht nur zu alten Halogenstrahlern passen, sondern sogar noch besser sind als ihre technischen Vorgänger! Kundenrezensionen werden gut in Erinnerung behalten: Ein Käufer hat in seinem Haus eingebaute Scheinwerfer aus der LED-Reihe installiert: "Weniger Hitze, das Licht ist so warm und echt, dass es so aussieht, als ob alte und energieverbrauchende Glühlampen den Raum noch beleuchten. Selbst der Elektriker wollte zunächst nicht glauben, dass es sich um LED-Scheinwerfer handelt.

LED-Strahler wurden mit einem Stromverbrauch von jeweils etwas mehr als 4 Watt gekauft. Bei Volllast verbrauchen sechs Scheinwerfer nur 25 Watt pro Stunde. Im Vergleich zu alten Halogenlampen betrug der Stromverbrauch 180 Watt pro Stunde (6 x 30 Watt)". Die Tatsache, dass der Kunde so zufrieden war, erklärt sich nicht nur aus der Lichtleistung (Lumen) und der Energieeffizienz dieser Lampen, sondern auch aus dem flachen Design von Edelstahl.

Letztendlich sind die technischen Vorteile jedoch beeindruckend: Aufgrund der Dimmbarkeit von LED-Einbaustrahlern arbeiten sie auch mit Spannungen unter 12 Volt - und erhöhen damit ebenso die Energieeffizienz. Mit über 20.000 Schaltzyklen, rund 30.000 Betriebsstunden und ohne Verzögerung beim Start bedeutet dies, dass LED-Einbaustrahler bei voller Helligkeit sofort eingeschaltet werden können.

Die Investition zahlt sich innerhalb eines kontrollierten Zeitraums aus.