Wir sind für Sie erreichbar

LED Band 20m

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

20m LED-Streifen Online-Shop

LED-Beleuchtung mit 20 Meter Länge und ein LED-Band mit 5m Spanne sind gefragter denn je. Mit dynamischen LED-Streifen mit 20m Abmessung schaffen Sie ein spezielles Ambiente in den Räumlichkeiten. LED Bänder passen sehr einfach an jede Form an, daher eignen sie sich auch zur Installation an runden Objekten, wie Schränken oder Schubladen. Warmweißes Licht oder RGB-Farben - Sie haben die Wahl.

20 Meter LED-Streifen sind in vielen Leistungsstufen mit mehr oder weniger hoher Lichtleistung erhältlich. Für die indirekte Beleuchtung sind mehr Lumen erforderlich, da nur reflektiertes Licht zur Illumination beiträgt. Durch die Verwendung von LED-Lichtbändern mit 20 Meter Länge kann der räumliche Effekt durch eine unpräzise Raumbeleuchtung verbessert werden. Das LED-Band mit 5m für das Wohnzimmer ist auch ideal für die indirekte Beleuchtung eines Fernsehers.

LED-Streifen mit 20 Meter Länge bieten ebenso eine optimale Beleuchtungslösung für Treppen. So sind auch seltene Besucher sicher, mit der RGB-Version sogar in Farbe. Im Badezimmer bietet die LED-Beleuchtung das perfekte Licht zum Aufwachen, und einzelne Möbel können mit Leuchtstreifen sehr ansehnlich verziert werden. Dank des filigranen Designs können Sie mit LED-Streifen eine einzigartige Beleuchtung generieren, die den gewünschten Anforderungen entspricht.

Mit Zubehör wie Corner Connectors können Sie LED-Lichtbänder individuell nach Ihren Wünschen installieren. LED-Streifen sind innovativ, energieeffizient, langlebig, einfach zu bedienen und sind flexibel. Und seien wir ehrlich - sie sehen besonders stylish aus. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten für diese Beleuchtung sind. Dekorieren Sie Ihren Wohnraum mit LED-Streifen und lassen Sie die Besucher staunen.

Funktonsweise

Die Verkabelung vom LED Band mit 20m und 30 LEDs pro Meter ist in zwei Abschnitte von jeweils 10 Metern unterteilt. Dies ist auf einen starken Spannungsabfall im LED-Streifen nach ca. 5 Metern zurückzuführen, insbesondere bei 12-Volt-Systemen. Die bei dem LED Band mit 20m angewendete Lösung kann ein gleichmäßig helles Bild erstellen, ohne dass die Enden des LED-Streifens dunkler werden. Der Dimmungseffekt ist bei weißem Licht besonders deutlich sichtbar, da er die größte Belastung erzeugt. Das heißt, alle drei Farben der LEDs, Rot, Grün und Blau, leuchten mit maximaler Lichtintensität.

Zwei 6A (12 V) -Netzteile sind jeweils an eine Steuerung (z. B. eine Fernbedienung) und einen Verstärker angeschlossen. Der Controller liefert Stromspannung an die ersten 10 Meter RGB-LEDs. Der zweite 10-Meter-Abschnitt wird von einem RGB-LED-Verstärker versorgt. Letzterer wird direkt an den RGB-Controller angeschlossen, um das Signal zu verstärken. T-förmige Steckverbinder, Kabel mit 4-poligen Kontakten und entsprechenden Steckern erleichtern einerseits die Installation und bieten andererseits eine größere Flexibilität bei der Verwendung von RGB-LED-Band-Streifens.

Gibt es Unterschiede beim LED Band mit 20m?

Beim 20m LED-Band unterscheiden wir zunächst zwischen den Schutzeigenschaften. 20m LED-Lichtband-Streifen sind als IP65 (wassergeschützt) und IP20 (nicht spritzwassergeschützt) erhältlich. Für lange Tauchgänge, d. h. der Nutzung im Wasser, sind auch IP68-LED-Streifen vorgesehen. Wählen Sie also Ihr 20m-LED-Lichtband-Streifen nach Standort. Wenn Sie es beispielsweise im Keller oder in der Küche installieren möchten, wird empfohlen, das IP65-Lichtband zu verwenden. An Orten, an denen keine Feuchtigkeit, Staub oder Dampf vorhanden sind, können Sie das IP20-LED-Lichtband installieren.

Der 20m-IP20-Streifen ist etwas flexibler, wenn es um Jumper oder kleine Radien geht. Wenn Sie den Streifen häufiger teilen möchten, können Sie die Klemmverbinder für LED-Streifen einfacher am IP20-Band befestigen. Wenn Sie ein IP65-Lichtband verwenden, sollten Sie das Silikon vorab vorsichtig von den Schnittkontakten entfernen. Als besonderen Service empfehlen wir Ihnen, Ihr individuelles 20m Lichtband exklusiv zu gestalten. Kontaktieren Sie uns einfach.

Bei der Auswahl einer Fernbedienung für das 20m Lichtband können Sie für eine Reihe von LED-Bändern zwischen Infrarot-Fernbedienung (IR) und Funksteuerung wählen. Es gibt auch WiFi-Steuerung, DMX-Schalter oder eingebaute Schalter.

Sie können eine IR-Fernbedienung kaufen, wenn Sie den Empfänger in Sichtweite bringen. Wenn der Funk-Empfänger beispielsweise in einer abgehängten Decke versteckt ist, ist es besser, wenn Sie eine Funksteuerung wählen.

LED-Streifen sind modisch und besonders sparsam

Mit LED-Streifen sparen Sie bis zu 80 % Energie. Sie überzeugen auch durch eine besonders lange Lebensdauer von rund 50.000 Stunden. Viele LED-Streifenoptionen können bequem mit einem Tablet, Smartphone oder einer Fernbedienung oder einer Steuerung an einer Wand gesteuert werden. Somit sind LED-Produkte eine echte energiesparende Alternative für jede Situation, sei es in einem

Privathaushalt, Geschäft oder an öffentlichen Orten. Für Fans ungewöhnlicher Beleuchtungsanlagen bieten LED-Streifen viele Möglichkeiten, mit denen Sie die Räumlichkeiten schnell in eine Show-Szene verwandeln können. Erzeugen Sie einen Strobe-Effekt, bei dem das Licht pulsiert, indem Sie die entsprechende Einstellung auf dem drücken. Ebenso gut können Sie RGB-Bänder mit Farbeffekten anwenden.

Kaufen Sie LED-Streifen im Online-Shop - Ihre Vorteile

LED-Streifen sind im Geschäft garantiert zu einem fortlaufend günstigen Preis zu haben! Die Bestellung Ihrer LED-Produkte kann bequem online im Online-Shop erfolgen und anschließend schnell und einfach zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Oder bestellen Sie Ihr LED-Lichtband online und holen Sie es im stationären Geschäft ab.

LED-Streifen sind eine Lichtquelle, die auf der Basis von LEDs zusammengesetzt ist. Das Produkt beinhaltet eine flexible Leiterplatte, auf der sich die LEDs in gleichem Abstand voneinander befinden. Typischerweise beträgt die Breite des Bandes 8-20 mm, die Dicke (mit LEDs) 2-3 mm. Bei der Herstellung wird das Lichtband zu Rollen mit einer Länge von 1 bis 30 m gewickelt. Um den Strom durch die LEDs zu begrenzen, werden Ballastwiderstände (Widerstände) in den Stromkreis des Bandes eingeführt, die ebenfalls auf dem Band montiert sind.

Sorten von Bändern

LED-Streifen werden mit SMD- und DIP-Technologien hergestellt. Die Zahlen in der Bezeichnung geben die Größe des Kristallchips in Zehntel Millimetern an (SMD 3528 - Größe 3,5 mm x 2,8 mm). Abhängig von der Art der LEDs werden die Bänder durch den Lichtstrom (die Anzahl der LEDs in 1 Meter Band) und in der Farbe beim Glühen unterschieden. Es gibt Bänder mit monochromem Glanz (rot, grün, blau, gelb, weiß) und mehrfarbige (mit der Fähigkeit, fast jeden Farbton zu erzeugen, RGB). Genau wie LEDs mit weißer Farbe haben LED-Streifen unterschiedliche Farbtemperaturen - von 2700 K bis 10000 K.

Bei der Gestaltung von RGB-Bändern werden alternierende LEDs in drei Farben (rot, grün, blau) verwendet, die sich auf einer Basis (Band) befinden. Das heißt, dieses Band beinhaltet drei Halbleiteremitter, die grün, rot und blau leuchten, und diese kombinieren.

Bandverbindung

Der LED-Streifen wird mit Gleichstrom betrieben und an eine konstante Spannung angeschlossen, normalerweise 12 V, seltener 24 V und 5 V. Um den LED-Streifen an das Stromnetz zu verbinden, ist daher zusätzlich eine Umwandlungsstromversorgung erforderlich. Um die Helligkeit und Farbe des Glühens eines farbigen LED-Streifens reibungslos zu steuern, werden Steuerungen verwendet, deren Prinzip darin besteht, die Leuchtkraft der LEDs für jede Farbe separat zu ändern. Viele Controller können mit einer Fernbedienung bedient werden.

Die meisten Bänder haben eine Längenbeschränkung von 5 Metern für in Reihe geschaltete Abschnitte (begrenzt durch den Stromwiderstand der Strompfade des Bandes). Verwenden Sie daher bei der Implementierung von Projekten mit einer großen Anzahl von Bändern eine Parallelschaltung. Gleichzeitig sollte der Querschnitt des Drahtes berücksichtigt werden: Je größer der Abstand zwischen Netzteil und Band ist, desto größer ist der Verlust und desto größer sollte dementsprechend der Querschnitt des Drahtes sein.

Die Berechnung der erforderlichen Leistung des Netzteils basiert auf der Nennleistung des Leuchtbandes, der Länge der angeschlossenen Abschnitte sowie dem Sicherheitsfaktor, der normalerweise als 1,15 angenommen werden sollte. So ist beispielsweise für ein Band 240 SMD 3014 mit einer Gesamtlänge von 4 Metern ein Netzteil mit einer Leistung von 24 W (Nennleistung des Bandes) * 4 m * 1,15 (Sicherheitsfaktor) = 110,4 W erforderlich.

Vorteile

  • Einfache Installation. Viele Bänder haben doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite, wodurch es einfach ist, dieses Band auf fast jeder Oberfläche zu befestigen.
  • Niedrige Betriebskosten. In Bezug auf Lichtstrom / Betriebskosten haben LEDs einen der höchsten Werte.
  • Im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen und Leuchtstofflampen haben LEDs eine längere Lebensdauer.